Ende

Das ist was ich zu sagen habe.

Nun renne ich dir schon seit langer Zeit hinterher, doch es hat nichts bei dir bewegt, Du hast es geschafft mich endgültig zu töten indem du einfach nur da warst.

Diese 3 Wochen Pause, haben mir so gut getan, wie nie zuvor. Es hat mich Glücklich gemacht zu vergessen, nur für 3 Wochen mein Handy auszumachen und nichts zu schreiben in MSN. Ich habe mich besser Gefühlt, als ich jedoch mit dir diesen Kontakt angefangen hab, war ich Glücklich mit dir zu schreiben, es hat mich aber langsam aber sicher wieder in den alten Zustand zurück gewurfen, wie toll doch deine Typen sind und wie süß ER doch ist.

Ganz Ehrlich, ich freu mich für dich...wieso suchst du dir nicht endlich den Typen den DU Liebst! Er hat es verdient, du hast es verdient.

Unsere Freundschaft war schön, für mich jedoch ständig einen Weg dich nicht zu vergessen. Wenn du willst das ich nicht bald wirklich richtig von dir gehe, musst du mich verstehen.

Ich bin noch lang nicht so stark wie ich es vorgebe, ich bin schwach innerlich und sehr zerbreschlich.

Ich habe dich geliebt und du hast mich vor dir selber gewarnt... nur das Problem ist, das es stimmt. Ich hätte diese Warnung besser einsehen müssen obwohl ich dachte du hättest anders gekonnt, aber es geht NICHT.

Ich Frage mich bis heute noch warum du mir gesagt hast das du mich Liebst, ob es nur ein vergeigter Scherz ist oder keine Ahnung.

Nun hängt so ein Typ wieder bei dir und es tötet mich wieder, das darf nicht mehr sein, ich darf nicht hier sitzen und mich Ärgern was der Typ da grad mit dir macht. Ich hoffe nur das ein klein bischen Verstand dabei ist, doch meinen Verstand habe ich immoment durch dich wieder verloren.

Es liegt in deiner Hand wie es weitergehen soll, Lisa.

 

13.8.09 22:15

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


L (14.8.09 01:45)
Lieber Dennis.
jetzt hab ich zeit und ruhe gefunden, dir eine 'antwort' auf deinen blog zu schreiben. es hat mich schon sehr berührt was du schreibst und denkst, wie eigentlich immer und auch wie gestern. ehrlich gesagt, tut es mir leid dich angerufen zu haben, jedes mal. du hast mir gefehlt, in den 3 wochen doch wenn ich lese wie gut es dir tat, möchte ich weiter machen. es ist ganz und garnicht fair von mir dir von jungs zu erzählen, aber du weißt wie ich bin. nutzlos und egoistisch. jedenfalls hast gerade Du ein mädchen verdient, das du liebe kannst und vor allem, das dich liebt. ich wäre es gern gewesen und hätte sicher versucht, dir zu geben was du brauchst doch es liegt auf der hand, wie es ein rohes ende genommen hätte. mit meinem verhalten möchte ich dich nicht verärgern oder traurig machen, es tut mir leid. alles tut mir leid. ich möchte dir sagen, dass ich dich sehr gern hab und mir ein großer teil im leben fehlt, wenn du nicht mehr da bist. in diesem sinne, bis morgen. .. kuss. <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen